Ein modulares, vielseitig einsetzbares autonomes Fahrzeug

Der hoch konfigurierbare Rheinmetall AXUS ist eine branchenführende autonome Fahrzeugplattform. Diese fahrerlose, batteriebetriebene Lösung kombiniert Navigationssoftware und Sensoren auf höchstem Niveau mit einer modularen Plattform für eine einfache Nutzung.

Wenn die Sicherheit der Mitarbeiter auf dem Spiel steht, hält AXUS Ihr Team aus der Gefahrenzone heraus und erledigt erfolgreich eine Vielzahl von Aufgaben autonom oder ferngesteuert. Er wurde für Sicherheit und Effizienz auf jeder Art von Baustelle entwickelt und kann sowohl über als auch unter der Erde eingesetzt werden, was ihn zu einem Allzweckgerät für Ihren Betrieb macht.

Merkmale und Vorteile

  • Leise, elektrisch und völlig emissionsfrei.
  • Die verlängerte Laufzeit sorgt für Sicherheit bei Langstreckeneinsätzen.
  • Die Tragfähigkeit von einer Tonne minimiert den Bedarf an mehreren Nachschubfahrten.
  • Die 360-Grad-Hinderniserkennung und -vermeidung verringert das Unfallrisiko.
  • Verfolgt Personen, Fahrzeuge und Konvois von mehreren AXUS ohne zusätzliche Ausrüstung.

Unsere Lösungen für alle Branchen

Unabhängig von der Branche oder dem Sektor können unsere autonome Navigationsplattform und unser A-kit Unternehmen und Betreibern dabei helfen, ihre Sicherheits-, Arbeits- und Budgetprobleme zu lösen.

Flughafen

Autonome Fahrzeuglösungen für die Sicherheit von Flughäfen

Wenn in einem Flughafenterminal eine verdächtige Tasche entdeckt wird, gerät alles ins Stocken. Der Service wird sofort unterbrochen, was für die Fluggesellschaften Verluste in Millionenhöhe und für die Reisenden massive Kopfschmerzen bedeutet.

Der schnellste und sicherste Weg, verdächtige Gepäckstücke aufzuklären, ist der autonome unbemannte Gepäckabfertiger (UBH) von Rheinmetall Provectus. Der UBH wurde 2012 erstmals in Kanada am Flughafen Quebec City eingesetzt und ist inzwischen auch an den Flughäfen Kelowna und Victoria im Einsatz, um Bedrohungen zu beseitigen, Ausfallzeiten zu reduzieren und Störungen der Passagiere zu minimieren.

Wie Rheinmetall Provectus helfen kann

Sicherheit für die Mitarbeiter: Ausgestattet mit der bewährten autonomen Navigationstechnologie Rheinmetall PATH, kann der UBH aus sicherer Entfernung ferngesteuert werden, so dass das Flughafenpersonal nicht in Gefahr gerät. Per Fernsteuerung können die Mitarbeiter das verdächtige Gepäckstück vom Terminalgebäude wegsteuern und die Bedrohung neutralisieren, ohne selbst mit dem Gepäckstück interagieren zu müssen.

Nonstop-Betrieb: Die erste UBH auf dem Markt ist seither rund um die Uhr und 365 Tage die Woche in Betrieb und hat inzwischen über 41 500 Betriebsstunden auf dem Buckel. Seine Fähigkeit, im Dauerbetrieb zu bleiben, ermöglicht eine beispiellose Bereitschaft und minimale Ausfallzeiten: Sobald die UBH benötigt wird, ist sie auf dem Weg zum Gepäckplatz.

Merkmale und Vorteile

  • Stahlkippbox für einfaches Ausladen des Gepäcks
  • Drahtloses Kommunikationssystem mit großer Reichweite für den Transport außerhalb der Terminals
  • Zusätzliche Transportmöglichkeiten für normales Gepäck

Forstwirtschaft

Optimieren Sie Ihre forstwirtschaftlichen Lkw-Transporte

Raue Bedingungen sind in der Forstwirtschaft keine Seltenheit. Holzfällerunternehmen benötigen ständig erfahrene Fahrer, die große Lkw in verschneiten, regnerischen oder staubigen Umgebungen fahren können, was eine Herausforderung darstellen kann. Rheinmetall Provectus hat eine innovative Lösung für den sicheren und effizienten Transport von Holz und Material entwickelt: das Rheinmetall PATH Autonomy Kit.

Diese plattformunabhängige autonome Technologie kann jede Flotte nahtlos in eine autonome Flotte verwandeln. PATH macht es einfach, einen Konvoi von autonomen Flurförderzeugen zu betreiben, und vervielfacht damit Ihre Möglichkeiten, Material zu liefern.

Wie Rheinmetall Provectus helfen kann

Steigern Sie die Effizienz: Unsere Lkw-Platooning-Funktionalität ermöglicht es zwei oder mehr Fahrzeugen, einen Konvoi zu bilden - aber nur der erste Lkw benötigt einen voll qualifizierten Fahrer. Dies bedeutet, dass die Betreiber die Menge des gelieferten Holzes maximieren können, wenn nur ein Fahrer den Konvoi anführt.

Behebung des Arbeitskräftemangels: Mit jedem mit unserer Technologie ausgestatteten Holzfällerfahrzeug wird ein qualifizierter Fahrer weniger benötigt, um die Arbeit zu erledigen. Durch den Einsatz von Sicherheitsfahrern hinter dem Steuer der autonomen Folgetrucks ist nur ein qualifizierter Fahrer erforderlich, um einen LKW-Konvoi sicher vom Wald zum Werk zu führen. Wenn Sie mit einem Mangel an gewerblich ausgebildeten Mitarbeitern zu kämpfen haben, kann der Rheinmetall PATH Ihnen helfen, auf einen leicht verfügbaren Arbeitskräftepool zurückzugreifen, der die Rolle des Sicherheitsfahrers übernehmen kann.

Führen Sie einen sichereren Betrieb: Einer der gefährlichsten Faktoren im Straßenverkehr ist menschliches Versagen - insbesondere bei langen Fahrten im Rahmen der Holzernte. Dank des fortschrittlichen Navigationssystems ist unsere Technologie in der Lage, Hindernisse zu erkennen und den Weg des Führungsfahrzeugs genauer zu verfolgen als ein Mensch. So können Sie Ihre Mitarbeiter vor Schaden bewahren.

Merkmale und Vorteile

  • Betrieb bei allen Wetterbedingungen und rund um die Uhr
  • Sichere Navigation mit außergewöhnlicher Präzision durch fortschrittliche Onboard-Sensoren
  • Einfache Integration der mit dem Rheinmetall PATH ausgerüsteten Fahrzeuge in bestehende Flotten mit geringem Schulungsaufwand
  • Einfache Erweiterung der PATH-Fähigkeiten auf andere Waldarbeiten, wie z.B. das Abladen und Umsetzen von Holz

Bergbau

Unerreichte Sicherheit und Effizienz im Bergbau

Rheinmetall Provectus ist Experte für GPS-freie, autonome Navigation unter Tage und führt diese in die Bergbauindustrie ein. Unser Team ist der Meinung, dass Bergleute das tun sollten, was sie am besten können - Bergbau betreiben und nicht sich selbst und Material durch die Baustelle fahren - um die Rentabilität und Effizienz zu maximieren.

Die autonomen Fahrzeuglösungen von Rheinmetall Provectus halten das Personal von gefährlichen Umgebungen fern, können aber auch ein breites Spektrum an industriellen Aufgaben erfüllen. Sie können Just-in-Time-Lieferungen von Waren und Materialien durchführen, Überwachungsaufgaben nach einer Sprengung übernehmen und vieles mehr - und das alles, ohne einen einzigen Mitarbeiter zu gefährden.

Wie Rheinmetall Provectus helfen kann

Rationalisierte Arbeit: Je mehr Sie Ihre Arbeitsabläufe automatisieren, desto weniger minengeschultes Personal benötigen Sie, um die Arbeit zu erledigen. Der Einsatz unbemannter Fahrzeuge ist daher der Schlüssel bei Arbeitskräftemangel.

Erhöhte Sicherheit: Sicherheit ist in der Bergbauindustrie von größter Bedeutung. Durch den Einsatz von vollelektrischen, autonomen Fahrzeugen wie dem Rheinmetall AXUS entfallen die Emissionen von Dieselkraftstoff, und der Betrieb kann nach der Sprengung wieder aufgenommen werden, auch wenn der Mensch mit gesundheitsgefährdenden Bedingungen konfrontiert wäre.

Erhöhte Effizienz: Im untertägigen Hartgestein-Bergbau müssen die Menschen die Mine während der Sprengungen verlassen und warten, bis die Luftschadstoffe aus der Mine abgeleitet sind. Während dieser Zeit können autonome Fahrzeuge, die von Rheinmetall PATH angetrieben werden, Material zur Baustelle bringen, was wertvolle Zeit spart und die Gesamteffizienz der Mine erhöht.

Merkmale und Vorteile

Das autonome Fahrzeug AXUS von Rheinmetall wurde speziell für den Einsatz unter Tage entwickelt und ist besonders geeignet für die Navigation in rauen Umgebungen:

  • Emissionsfreie Fahrzeuge schaffen ein sichereres Arbeitsumfeld
  • Verringerung der Reichweitenangst: AXUS schafft bis zu 200 km mit einer Akkuladung
  • Dank der robusten Bauweise von AXUS können Lasten bis zu einer Tonne auf Rampen im Bergbau befördert werden

Zusätzlicher Nutzen

  • 24-Stunden-Nonstop-Betrieb
  • Bewährte autonome Navigation in unterirdischen Umgebungen
  • Einfache Integration in die bestehende Bergbauinfrastruktur
  • Leistungsmetriken und Verfolgung des Arbeitsfortschritts für zusätzlichen analytischen Wert

Logistik im Freien

Was Sie brauchen, wo und wann Sie es brauchen.

In Lagerhallen, auf Baustellen und im Freien müssen zahlreiche und oft schwere Gegenstände von A nach B transportiert werden. Diese monotone und arbeitsintensive Aufgabe ist wie geschaffen für autonome Fahrzeuge.

Der von Rheinmetall Provectus entwickelte Rheinmetall AXUS ist eine branchenführende autonome Fahrzeugplattform für Transportaufgaben. Anstatt Mitarbeiter in Gefahr zu bringen oder Termine aufgrund von Arbeitskräftemangel zu verpassen, kann AXUS jederzeit und unter allen Bedingungen fahren, ohne dass ein menschlicher Fahrer benötigt wird.

Wie Rheinmetall Provectus helfen kann

Flexible Arbeitskräfte: Sie haben nicht genug Personal, um die Lieferung zu bewältigen? Autonome Fahrzeuge sind immer bereit, Lücken in Ihrer Belegschaft zu füllen. Sie können den ganzen Tag und die ganze Nacht fahren, damit Sie auch bei Personalmangel pünktlich sind.

Sicherer Betrieb: Der AXUS kann dazu beitragen, Sicherheitsrisiken zu verringern. Er arbeitet sicher bei allen Wetterbedingungen, verfügt über ein hochmodernes Kollisionsvermeidungssystem und kann anstelle eines menschlichen Fahrers auf nahezu jeder Strecke eingesetzt werden.

Gesteigerte Produktivität: Zeit ist Geld. Wenn Sie Ihren Betrieb mit AXUS ergänzen, können Sie rund um die Uhr in Bewegung bleiben, einen noch effizienteren Betrieb führen und die Produktivität aufrecht erhalten.

Merkmale und Vorteile

Unser autonomes AXUS-Fahrzeug und das autonome PATH-Kit (A-Kit) sind so konstruiert, dass sie rauen Straßenbedingungen und unvorhersehbaren Umgebungen standhalten:

  • Bringen Sie Ihr Unternehmen in die Zukunft mit den vollelektrischen AXUS-Merkmalen wie leiser Betrieb und Null-Emissionen
  • Verwandeln Sie jedes Fahrzeug in einen autonomen Transporter mit dem PATH A-kit, unserer plattformunabhängigen Technologie
  • Nutzen Sie die hochpräzise Navigation sowohl in GPS-fähigen als auch in GPS-freien Umgebungen

Durch Klick auf diesen Teaser gelangen Sie auf die externe YouTube-Webseite. Für die dort stattfindende Verarbeitung Ihrer Daten ist der Anbieter YouTube/Google (USA) verantwortlich.

Raumfahrt

Wegbereiter der autonomen Fahrzeugtechnologie

Rheinmetall Provectus ist stolz darauf, die robustesten Lösungen für autonome Fahrzeuge auf dem Markt anbieten zu können - und unsere Erfahrung in der Raumfahrtindustrie ist der beste Beweis für die Zuverlässigkeit unserer Produkte.

Die Rheinmetall PATH Software-Suite wurde von Weltklasse-Raumfahrteinrichtungen wie der NASA und der CSA für die Entwicklung ihrer Rover-Mobilitätslösungen ausgewählt. Für jeden Auftrag lieferte Rheinmetall Provectus Hardware-Design, Integrationsunterstützung, Sensor-Subsystem-Integration und Kommando- und Kontrollsoftware für die gelieferten Rover.

Wie Rheinmetall Provectus helfen kann

Bewährte Zuverlässigkeit: Die NASA hat unsere Software zur Steuerung des Antriebsstrangs auf ihre Anwendbarkeit für Mondrover getestet und damit ihre Eignung für zukünftige Missionen sichergestellt. Der Rheinmetall PATH wurde aufgrund seiner Stabilität, Zuverlässigkeit und der Fähigkeit, neue Technologien in die sich ständig verändernde Hardware-Landschaft zu integrieren, immer wieder ausgewählt.

Völlig unbesorgt: Wenn ein Rover im Weltraum eingesetzt wird, gibt es nur wenige Möglichkeiten (wenn überhaupt), Reparaturen oder Upgrades durchzuführen. Das bedeutet, dass die Technologie funktionieren muss - ohne Ausnahmen. Die langjährige Erfahrung von Rheinmetall Provectus in der Raumfahrtindustrie und darüber hinaus gibt den Kunden die Gewissheit, dass sie ihre Missionen mit vollem Vertrauen durchführen können.

Merkmale und Vorteile

  • Plattformunabhängige Software für den Betrieb auf jedem Rover.
  • Betrieb unter allen Bedingungen und rund um die Uhr
  • Sichere Navigation mit außergewöhnlicher Präzision durch fortschrittliche Onboard-Sensoren

Kontakt

Eine Fülle von Erfahrungen unter einem Dach

Unsere Experten für Robotersysteme bringen unterschiedliche berufliche Hintergründe und Spezialisierungen mit. Gemeinsam ist unser Team mehr als die Summe seiner Teile - genau wie unsere autonomen Fahrzeuge!

  • Provectus Robotics Solutions Inc.

    1740 Woodroffe Ave,
    Building 400
    Ottawa
    ON  K2G 3R8 (Ontario)
    Kanada
    Telefon: +1 613-898-2390
    Fax: +1 866-509-9888

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.