Waffensysteme für Marine

Marinekompetenz von Rheinmetall

Sichere und freie Seewege bilden die Existenzgrundlage zahlreicher Staaten. Terroristische Übergriffe stellen völlig neue Anforderungen an die Verteidigungsfähigkeit von Schiffen der Marine. Gepaart mit modernster Munitionstechnologie leistet das Millennium Flugabwehrsystem und die innovativen SeaSnake-Waffensysteme (CIWS), als Nachfolger des Marineleichtgeschützes u.a. mit ABM-Funktion, einen wichtigen Beitrag zur Selbstverteidigung von Marineeinheiten gegen Luft- See- und Landziele im Nahbereich. Die Marinewaffensysteme von Rheinmetall können problemlos in bestehende Verteidigungssysteme integriert werden.

Durch Klicken auf und Wiedergabe dieses Videos wird eine Verbindung zu YouTube aufgebaut. Hierbei findet eine Datenverarbeitung durch YouTube (Google) statt. Mit Wiedergabe des Videos willigen Sie in diese Datenverarbeitung und das Setzen von Cookies auf Ihrem Endgerät ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Oerlikon Millennium Gun®

Das Waffensystem ist bestens für die Bekämpfung von mehreren, schnellfahrenden Überwasserzielen im asymmetrischem Umfeld (Schwarmangriffe) geeignet. Es übertrifft die von der U.S. Navy definierten Ansprüche an die Abhaltedistanz für die Abwehr von sich über mehrere Achsen nähernden Angriffsbooten.

In der ihr angestammten Rolle der Luftverteidigung deckt die Millennium Gun ein weites Spektrum von Luftzielen ab, von Kleinzielen mit niedrigem Radarquerschnitt wie Anti-Schiff Lenkwaffen bis hin zu Kampfjets und Helikoptern.

SeaSnake-30 mm

Die aus der Bordkanone KCA innerhalb des Rheinmetallkonzerns weiter entwickelte Variante KCE erweitert das Portfolio der Marineleichtgeschütze um das gängige 30 mmx 173 Kaliber und fügt die Fähigkeit zum Verschuss von einzeln programmierbarer Zerlegermunition (Air Burst) als wesentliche Kampfwertsteigerung und taktischen Vorteil in der Abwehr asymmetrischer Bedrohungen für eigenen Schiffsraum hinzu.

Download Datenblatt

SeaSnake-27 mm

Die bewährte Bordkanone Bk 27 aus dem Eurofighter/“Typhoon“ oder Saab JAS 39 „Gripen“ wurde navalisiert und aufgrund ihrer Präzision und Effektivität in das neu konzipierte Marineleichtgeschütz (MLG-27 4.0) / SeaSnake-27 integriert.

Die erreichte Balance zwischen Kalibergröße, Schusskadenz und Wirkung der Gefechtsmunition lassen die Bk-27 M zu einem zuverlässigen Effektor und „All-rounder“ für navale Anwendungen in der Verteidigung eigener Überwassereinheiten werden.

Download Datenblatt

SeaSnake-20 mm

Das Waffensystem SeaSnake-20 beruht auf der robusten Rheinmetall KAE-20 Kanone und erfährt durch das Zusammenwirken innerhalb der innovativen Systemstruktur eine höhere Präzision und Gesamteffizienz im bekannten und weit verbreiteten Kaliber 20 x 128 mm.

Download Datenblatt

Oerlikon Searanger® 20 Remote Controlled Gun Station

Der Oerlikon Searanger 20 ist die optimale Primärbewaffnung für kleine Boote der Küstenwache und der Seepolizei für Anti-Piraterie und Anti-Schmuggel Einsätze. Er kann auch als Nebenbewaffnung auf grösseren Schiffen wichtige Aufgaben in der Nächstbereichsverteidigung übernehmen.

NATTER 12.7 mm / SEE

Die Waffenstation NATTER 12.7 in der maritimen Anwendung dient einem weiten Einsatzspektrum von der Eigensicherung größerer Schiffe als Sekundärbewaffnung bis hin zur Hauptbewaffnung kleinerer Überwassereinheiten wie Kommandobooten oder RHIB.

Der integrierte FlexEye-Sensor verleiht dem System seine Allwetter-Einsatzfähigkeit und unterstützt selbst hoch agile und dynamische Missionsprofile.

Download Datenblatt

NATTER 7.62 mm / SEE

Die maritime Version der 7.62 mm NATTER Waffenstation entstand aus der Fähigkeitsforderung zum Schutz oder Einsatzunterstützung von kleineren Wasserfahrzeugen unter Deckung und als Sekundärbewaffnung zur Eigensicherung gegen asymmetrische Bedrohungen.

Wie die Natter 12.7 mm verfügt auch die leichtere Version über das allwettterfähige FlexEye Sendorsystem.

Download Datenblatt

SeaVision Sensor System Platform

Das neu konzipierte, stabilisierte Sensor-System beinhaltet 3 Taglichtkameras, 1 Wärmebildgerät und bis zu 2 Laserentfernungsmesser in Redundanz.

Die Sensorplattform kann losgelöst von der Waffe, unter Beibehaltung der vollen Funktionalität, positioniert werden und hat somit klare Vorteile, sowohl in der individuell flexiblen Anwendung als auch in der Schiffsintegration.

Download Datenblatt

SeaStorm Sensor & Data System

Das SeaStorm Sensor & Data System ist ein Add-on zu den Waffensystemen an Bord des Schiffes und dient durch seine Fähigkeit zur präziseren Messung und schnellen Verarbeitung von Daten zur eigenen Positions-, Lage- und Bewegungsbestimmung, aktueller Umwelt-und Zieldaten, einer verbesserten Prädiktion für die Ballistik und somit zur Erhöhung der Ersttrefferwahrscheinlichkeit.

Download Datenblatt

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.