07.02.2014

Rheinmetall Electronic Solutions: Neue Struktur für neue Herausforderungen

Die Division Electronic Solutions des Rheinmetall-Unternehmensbereiches Defence ist in einer neuen Struktur ins Jahr 2014 gestartet. Mit der erfolgten Neuaufstellung macht sich die Division fit für die Herausforderungen der Zukunft. Diese sind durch zunehmende Internationalisierung und neue Marktchancen gekennzeichnet.

Die Division Electronic Solutions bildet gemeinsam mit den Divisions Combat Systems – in erster Linie verantwortlich für Kampffahrzeuge, Schutzsysteme, Waffen und Munition – sowie Wheeled Vehicles (taktische und logistische Radfahrzeuge) den Unternehmensbereich Defence der Rheinmetall AG.

Mit der neuen Struktur von Electronic Solutions werden die Produkte und Leistungen neu geordnet, gebündelt und die Markt- und Kundenorientierung der Division optimiert. Die Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit ist die Basis für nachhaltiges Wachstum. Der strategische Fokus der Division wird künftig noch stärker darauf ausgerichtet, die Märkte mit adäquaten Produkten und Lösungen erschließen zu können. Die neue Struktur ermöglicht es, konsequent Produktlösungsangebote weiter zu entwickeln und sinnvolle Portfolioerweiterungen zu identifizieren. Auch Akquisitionen sind Teil des Wachstumskonzeptes. Nach 2015 soll in der Division ein Umsatzniveau erzielt werden, das es ermöglicht, im globalen Wettbewerb auch künftig eine führende Rolle zu spielen.

Die neue Struktur gliedert die Division, die unter der Führung von Bodo Garbe als Bereichsvorstand von Rheinmetall Defence steht, in drei Geschäftsbereiche.

Der neu geschaffene Geschäftsbereich Mission Equipment fasst die Produktbereiche Vehicle Equipment, Infantry Equipment, Electro-optic Sensors und einen neuen Bereich Public Security zusammen. Somit wird dieser neue Geschäftsbereich unter anderem das Kompetenzzentrum für Turmsteuerung, elektrooptische Systeme, Waffenplattformen auf Fahrzeugen sowie Multisensorplattformen, C4I, Soldaten-systeme, Sicherheits- und Überwachungssysteme, Tripods und ferngesteuerte Waffenstationen. Jon Asbjørn Bø führt den Geschäftsbereich mit den Standorten Bremen, Ismaning, Stockach, Biddeford/USA, Notteroy/Norwegen, Oslo/Norwegen und Urdorf/Schweiz.

Der Geschäftsbereich Simulation and Training umfasst wie bisher die Produkt-bereiche Maritime & Prozess-Simulation, Flugsimulation, Landsimulation und Live-Simulation. Er bündelt damit die Kompetenzen im Design, der Entwicklung und Herstellung bzw. Integration von Simulations- und Ausbildungssystemen sowie zugehörigen Dienstleistungen. Darüber hinaus werden im Bereich IT-Communications spezifische IT-Analysesysteme, im Schwerpunkt für den Satelliten-Funk, entwickelt und geliefert. Mit Standorten in Altmark, Bremen, Jena, Rostock, Adelaide/Australien, Thun/Schweiz steht der Geschäftsbereich unter Führung von Ulrich Sasse.

Der Geschäftsbereich Air Defence and Naval Systems (ADNS) geht aus dem bisherigen Geschäftsbereich Air Defence hervor, nunmehr mit den Produktbereichen Ground Based Air Defence (GBAD), Services, Surveillance und Navy. Im Produktbereich GBAD werden alle Aktivitäten im Design, der Entwicklung und der Herstellung bzw. Integration von Systemen für das komplette Feld der Flugabwehr und für die Luftraumüberwachung zusammengefasst. Im Produktbereich Navy werden die Produkte und Lösungen der Division Electronic Solutions, wie auch von Rheinmetall Defence insgesamt, die den Kunden Navy adressieren, in einer schlagkräftigen Organisation und bezüglich des Marktauftritts gebündelt. Gleichzeitig ist der Geschäftsbereich das Kompetenzzentrum für Radargeräte und für die mit Flugabwehr zusammenhängenden Services. Er steht unter Führung von Kurt Rossner und umfasst die Standorte Bremen, Rom/Italien, Singapur und Zürich/Schweiz.

Darüber hinaus zählt wie bisher auch die Rheinmetall Technical Publications Gruppe mit ihren Standorten Bremen, Donauwörth, Gera, Rostock und Bristol/ Großbritannien zur Division Electronic Solutions. Die Gruppe wird von Jörg Daniel geführt, der unverändert direkt an Bodo Garbe berichtet.

Für die neu aufgestellte Division gelten in Bezug auf die Markt- und Kundenorientie-rung klare Prämissen. Jeder der Geschäftsbereiche wird künftig mit einer eindeutigen eigenen Marktstrategie agieren. Durch ein definiertes Kunden- und Produktportfolio in den Geschäftsbereichen und mit den entsprechenden Verantwortlichkeiten auf dieser Ebene schafft sich die Division Rheinmetall Electronic Solutions alle Möglichkeiten für eine optimierte Markt- und Kundenbearbeitung. Gleichzeitig entstehen auch in diesem Bereich bestmögliche Perspektiven für Internationalisierung und Wachstum von Rheinmetall Defence.

Rheinmetall AG

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Oliver Hoffmann
Rheinmetall Platz 1
40476 Düsseldorf
Deutschland
Telefon: +49 211 473-4748
Fax: +49 211 473-4157

Pressemitteilung

Privatsphäre-Einstellungen

Wir legen großen Wert auf eine transparent Information rund um das Thema Datenschutz. Sie werden auf unseren Seiten genau informiert, welche Einstellungen Sie wählen können und was dieser bewirken. Sie können Ihre gewählte Einstellung jederzeit wieder ändern. Ganz gleich, welche Auswahl Sie treffen, wir werden keine Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen). Zum Löschen der Cookies informieren Sie sich bitte in der Hilfefunktion Ihres Browsers. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Ändern Sie Ihr Privatsphäre-Einstellungen durch klicken auf die entsprechenden Buttons

Notwendig

Systemnotwendige Cookies sorgen für die korrekte Funktion der Webseite. Ohne diese Cookies kann es zu Fehlfunktionen oder Fehlermeldungen kommen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • die Einstellungen, die Sie auf dieser Seite getroffen haben, speichern

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Komfort

Die Cookies erleichtern einen komfortablen Besuch der Webseite und speichern beispielsweise Einstellungen, damit Sie diese nicht bei jedem Besuch der Seite erneut durchführen müssen.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.
  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Statistik

Statistik Cookies erlauben uns, anonymisiert - ohne dass Rückschlüsse auf Sie als Person gezogen werden können - Auswertungen über das Nutzungsverhalten unserer Webseite zu erstellen. Wir haben dadurch die Möglichkeit die Performance der Seite zu messen und und diese laufend zu verbessern, um Ihnen ein verbessertes Nutzungserlebnis zu bieten.

Diese Webseite wird:

  • systemnotwendige Cookies speichern
  • Ihre Einstellungen, wie z.B. Sprachauswahl oder Cookie Banner, speichern, um diese nicht wiederholt vornehmen zu müssen.
  • Besuche anonym auswerten und daraus Rückschlüsse für die Optimierung unserer Webseite ziehen.

Diese Webseite wird bei dieser Einstellung niemals:

  • Rückschlüsse auf Sie als Person ziehen (außer Sie haben Ihre Daten explizit eingegeben, z.B. in Kontaktformularen)

Hinweis zu Datenübermittlungen in die USA

Bei der Auswahl „STATISTIK“ werden auch Cookies von Google Inc. mit Sitz in den USA eingesetzt. Durch diese Auswahl willigen Sie zugleich gemäß Art. 49 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrücklich ein, dass Ihre durch diese Cookies erhobenen Daten auch durch Google in den USA verarbeitet werden können. Die USA wurden vom Europäischen Gerichtshof (EuGH) als ein Land mit einem nach EU-Standards unzureichendem Datenschutzniveau eingestuft. Weitere Informationen zum Umgang von Google mit dem Datenschutz finden Sie hier.


Die do-not-track (DNT) Einstellung Ihres Browsers wird von uns selbstverständlich generell respektiert. In diesem Falle werden keine Tracking Cookies gesetzt und keine Tracking Funktionen geladen.